Kirchberg - Magersdorf - Triendorf

siehe Buch "Kröning - Leben im Landshuter Raum" von Prof. Dr. Hermann Englberger

Die drei Dörfer  Pfarrkirche  Vereine und Feste  Internetlinks

 

Die drei Dörfer

Zunächst machen wir uns auf den Weg nach Kirchberg. Die beiden Dörfer Kirchberg und Magersdorf liegen in der Nordhälfte des Gemeindegebietes auf 478 m Höhe. Der größte und zentrale Ort in Kröning ist Kirchberg mit derzeit 350 Bürgern (1985 waren es nur 280). Gewachsen ist zuletzt Magersdorf dank des neuen Siedlungsgebietes auf mittlerweile 180 Einwohner. Außerdem ist vorgesehen, hier ein weiteres kleines Baugebiet nach Norden zu erschließen.

Folgende Einrichtungen bieten die verbundenen Dörfer: Grundschule Kirchberg, Kindergarten „Villa Kunterbunt“ in Kirchberg, Sportplatz TSV Kirchberg in Magersdorf, Bauhof in Kirchberg, VR-Bank Kirchberg eG sowie eine Arztpraxis in Triendorf. 19 Straßen führen uns mit folgenden Namen durch Kirchberg: „Pfr.-Spirkner-Str.“ (nach Bartholomäus Spirkner, Pfarrer in Kirchberg von 1908 bis 1919), „An der Freyung“, „An der Wies“, „Birkenstr.“, „Buchenstr.“, „Eichenstr.“, „Flurstr.“, „Hofmark“, „Kirchensteig“, „Landshuter Str“., „Lilienthal“, „Maythal“, „Viehbachweg“ bzw. durch Magersdorf: „Am Weiher“, „Am Sportplatz“, „Hauptstr.“, „Kramerweg“, „Ringstr.“ und „Schmiedgasse“.

In Magersdorf Hauptstr. 30 steht auch ein früheres Hafnerhaus. Von Kirchberg aus ostwärts schließen auf 493 m Höhe die kleinen Ortsteile Brandlberg und  Oberkirchberg an, wo bei Hr. 7 noch ein altes Hafneranwesen zu sehen ist. Überqueren wir von Triendorf die Kreisstraße LA 2 westwärts, stoßen wir zunächst auf das frühere Hafnerdorf Grammelsbrunn

Pfarrkirche

An der Pfr.-Spirkner-Str. 5 erreichen wir hinter dem großen Kirchplatz die  gotische katholische Pfarrkirche „St. Florian und Wolfgang“ von ca. 1470. Neben dem spätgotischen Schiff steht frei der spätromanische Sattelturm und ragt vom Friedhof zum Himmel. Er stammt wohl von einem früheren Gotteshaus um 1200. Innen ist die Kirche mit einem neugotischen Flügelaltar als Hauptaltar ausgestattet, St. Florian und Bischof Wolfgang geweiht. Oben im Gespreng sieht man eine beachtliche Rokoko-Marienfigur einer sonst neugotischen Kreuzigungsgruppe. An der Chorbogenwand ist die Hl. Familie als Schnitzgruppe von ca. 1770 dargestellt. Auf die Emporenbrüstung ist um 1720 in drei Szenen die Legende des Hl. Johannes von Nepomuk gemalt: wie er die Beichte der Königin hört, wie er dem König Wenzel das Beichtgeheimnis verschweigt und wie dieser ihn dafür von der Karlsbrücke in die Moldau stürzen lässt. Gar schon 800 Jahre alt ist der Taufstein. Neben dieser Pfarrkirche gehören zur Pfarrei Kirchberg drei weitere Kirchen (in Jesendorf, Geiselsdorf und Oberschnittenkofen) sowie vier Kapellen (in Bödldorf, Grammelsbrunn, Großbettenrain und Leisteneck). Josef Geismar wurde im September 2007 durch Gerhard Schedl als Pfarrer abgelöst, dem Pfarrgemeinderat steht Monika Meindl vor. Gottesdienste finden am Wochenende Sonntags um 10 Uhr und Samstags um 19 Uhr statt.

Vereine und Feste

Wie es sich sozusagen gehört, steht nahe der Pfarrkirche in Kirchberg gleich das Gasthaus Sedlmeier mit Wirt Ralf Siegert (seit 2006 samt Backshop). Westwärts kommen wir in Triendorf beim gemeinsamen Maibaum ins Gasthaus zur Post zur Wirtin Irmgard Altinger-Schmid, und seit 2004 verfügt der Fußballplatz in Magersdorf über ein neues TSV-Vereinsheim. Schon vor 135 Jahren haben sich Vorfahren zur Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK) vereint. Seither wurden folgende zwölf Vereine in Kirchberg und Triendorf gegründet, die heute eine ganz wesentliche Rolle für das Dorfleben spielen:

                                                       Gründung       Vorstand (2007)
KSK Triendorf                                       1872            Andreas Bigerl
Freiwillige Feuerwehr Kröning                1876            Stephan Deubelli
Gartenbauverein Kirchberg                     1934           Josef Ammer     
Landjugend BJB Kirchberg                      1950            
Hubertusschützen Triendorf                    1964            Werner Mendler
Faßlclub Kirchberg                                 1971            Horst Härtel
TSV Kirchberg                                       1979            Ulrich Meindl
KAB Kirchberg                                       1986            Hubert Schönhammer
VDK Kirchberg-Jesendorf                                          Peter Winterstetter
Sportkegelclub Kirchberg                                          Erich Englmaier
Seniorenclub Kirchberg                                             Gundelinde Robold
Dartclub Church Mountain                                          Ralf Siegert

Diese Vereine sind es auch, die sich um die zahlreichen willkommenen Veranstaltungen kümmern. Etwa 30 Feste finden alle Jahre wieder ihren festen Platz in Kirchberg und Triendorf:

Januar:            Schützenball Hubertusschützen Triendorf
Februar:           Faschingskränzchen KAB Kirchberg
                       Faschingsball TSV Kirchberg
März:               Osterpokalkegeln Fasslclub Kirchberg
April:               Emmausgang KAB Kirchberg
Mai:                 Maibaum BJB Kirchberg in Triendorf
                       Motorrädersegnung in Kirchberg
                       Lichterprozession KAB Kirchberg
                       Vatertagfest FFW Kröning
Juni:                Sommerfest TSV Kirchberg
                       Kriegerjahrtag KSK Triendorf
                       Sonnwendfeuer BJB Kirchberg in Kröning
                       Fronleichnamsprozession Pfarrei Kirchberg

Juli:                 Sommerfest Gartenbauverein Kirchberg
                       Stock- und Jugendpokalturnier TSV Kirchberg
                       Gartenfest Fasslclub Kirchberg
September:      Pfarrfest Pfarrei Kirchberg
Oktober:          Kirchweihschießen Hubertusschützen Triendorf
                       Weinfest TSV Kirchberg
November:       Martinsfest Kindergarten Kirchberg
                       Altes Bier Gasthaus zur Post
Dezember:       Altes Bier Gasthaus Sedlmeier
                       Adventsmarkt in Kirchberg
                       Christbaumversteigerung KSK Triendorf
                       Theater BJB Kirchberg
                       Stephanieumritt mit Pferdesegnung Geiselsdorf
                       Christbaumversteigerung TSV Kirchberg

 

Internetlinks

Auch im Internet sind erste Informationen über Kirchberg zu finden:
www.pfarrei-kirchberg.de                   (Pfarrei)
www.meinewebseite.net/gskirchberg   (Grundschule)
www.tsv-kirchberg.com                       (Sportverein)
www.bjb-kirchberg.de                         (Landjugend)

Weitere Bilder und Texte im Buch "Kröning - Leben im Landshuter Raum"

^    >     © englberger kröning 2007